header02.jpg

Wer bin ich?

Ich bin Mensch. Mit allem was dazu gehört. Mein bisheriger Weg hat mich über die ganz normalen und gleichzeitig verrückten Umwege in diesen tollen Beruf gebracht

links10.png

B. Sc. Life Coaching

Schwerpunkt Team- & Individualcoaching

Deutsche Hochschule für Gesundheit & Sport

Ich bin während meiner Zeit als Fitnesstrainer durch das Thema „Motivation“ zur persönlichen Entwicklung gekommen. Ab da habe ich angefangen ein Buch nach dem anderen zu lesen, habe ein Video nach dem nächsten verschlungen und letztendlich ein Studium zum B.Sc. Life Coach abgeschlossen. Seit einigen Jahren darf ich Menschen als Coach, Trainer und Workshopleiter zur körperlichen, geistigen, seelischen, emotionalen und sozialen Gesundheit begleiten

Was mache ich?

Ich höre hin und nehme wahr. Ich gehe davon aus, dass du die Lösung für deine Situation schon längst in dir trägst. Wir haben nur alle eine Art „blinden Fleck“ in uns. Wir verrennen uns manchmal in unserem Denken, Fühlen oder Handeln und übersehen, was uns eigentlich guttun würde. Deshalb ist das Wichtigste was ich tun kann, dir einen Spiegel vorzuhalten damit du deine Lösung darin erkennen kannst. Das funktioniert durch verschiedene Methoden und Techniken aus dem Coaching und der Psychologie.
 

Warum tue ich das?

Der Moment, wenn ein Mensch zu seiner inneren Kraft zurückfindet und beschließt, diese Kraft in die Welt umzusetzen, ist für mich der Grund meiner Arbeit. Dann Funkeln die Augen, die Körpersprache verändert sich, die Ausstrahlung wird intensiver. Die Stärke, die in jedem von uns schlummert, kommt dann nach außen und möchte durch die richtigen Handlungen manifestiert werden. Menschen an diesen Punkt und darüber hinaus zu begleiten und unterstützen zu dürfen, macht den Sinn an meinem Tun für mich aus.
 

Referenzen

dhgs_schriftzug.png
links3.jpg
links.jpg
links2.jpg
  • links22
  • links24
  • links25
  • links23